Überspringen zu Hauptinhalt

In Kooperation mit NABU Hamburg und Timberland, wird das Flussbett der Seebek im Nordern Hamburgs erneuert.

Anfang des Jahres wurde durch einen Zwischenfall, das Wasser aus dem Bramfelder See abgelassen, der die Seebek speist. Die Fischbestände wurden um 90% dezimiert, außerdem ist der See sowie das Flussbett zu großen Teilen ausgetrocknet.

Wir werden von Herrn Gerbich, Vorsitzender des Vereins NABU, betreut und bekommen fachliche Unterstützung von seinen Mitarbeitern. Auch die Mitarbeiter des Einzelhandelunternehmens “Timberland” werden die Aktion Federführend unterstützen und für Verpflegung und Ausstattung sorgen.

Durch Kiesaufschüttungen wird die natürliche Strömung der Seebek wiederhergestellt. Die große Anzahl der dort lebenden Wassertiere kann dadurch in ihren natürlichen Lebensraum zurück geführt werden. Mit unserer Arbeit leisten wir dadurch einen großen Beitrag zur Erhaltung der Seebek. Wir werden dieses Projekt mit dem Naturschutzbund weiter führen.

Partner und Sponsoren

An den Anfang scrollen